Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Aktuelles
Die Populäre Orgel von Dietmar Korthals
Mittwoch, 03. Februar 2010

Image Im vergangenen Jahr begann Dietmar Korthals seine Konzertreihe "Die populäre Orgel". Darin verarbeitet er bekannte kirchliche Lieder und Themen unter Benutzung moderner stilistischer Elemente. Das Heft zum Konzert mit anspruchsvollen Orgelbearbeitungen ist nun bei uns erschienen. Dieses Heft ist gleichzeitig das erste von Dietmar Korthals in diesem Verlag - ein herzliches Willkommen!

Zur Produktbeschreibung.

 
Einfache Vorspiele für das neuapostolische Gesangbuch
Donnerstag, 26. November 2009

ImageWir freuen uns besonders, nun ein Heft vorlegen zu können, das sich wiederum an Organisten wendet, die mit dem neuapostolischen Gesangbuch arbeiten. Einfache Orgelsätze konnten wir bereits in unserem Heft "99 leichte Sätze zum neuapostolischen Gesangbuch" vorstellen; das jetzt veröffentlichte Arbeitsheft "Einfache Intonationen für das neuapostolische Gesangbuch" stellt nun das Erstellen von Vorspielen in den Vordergrund. Neben einer ausführlichen theoretischen Einführung mit Aufgaben enthält das Heft Vorspiele zu allen Melodien des Gesangbuchs. Es ist so gleichermaßen für Unterricht und Praxis geeignet.

Zur Produktbeschreibung. Beide Hefte sind nun günstiger auch als Set erhältlich.

 
Tagungsband "Treffen in Netzschkau 2009"
Mittwoch, 25. November 2009
ImageAm 12. und 13. September 2009 fand in Lengenfeld und Netzschkau (Vogtland) ein Treffen Interessierter an der Kirchengeschichte der apostolischen Gemeinschaften statt. Zu diesem Treffen können wir nun einen umfangreichen Tagungsband veröffentlichen, der unter anderem ausführlichere Versionen aller gehaltenen Vorträge und einige Impressionen des Treffens enthält.

Zur Produktseite.

 
Klaus Michael Fruths Bonlanden-Partita erschienen
Mittwoch, 14. Oktober 2009

 Zur Einweihung der neuapostolischen Gemeinde Filderstadt-Bonlanden komponierte Klaus Michael Fruth die nun erschienene Partita über "Triumph, Triumph dem Lamme". Sie wurde am 25. Juli 2009 uraufgeführt und zeigt die äußerst vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten des Themas. Hier geht es zur Produktbeschreibung!

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Design von i-cons - optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Punkten